Still Day One Podcast (Audio)

Episode 4: Marken im digitalen Zeitalter

May 19, 2017

In dieser Episode unseres Podcasts diskutieren Matthias Schrader und Martin Recke über eine der theoretischen Grundlagen von digitalen Produkten: die Service-dominanten Logik (S-DL). Dabei beleuchten sie auch zwei der wesentlichen Konzepte dieser Theorie — “Value-in-Use” und “Co-Creation”. Diese Konzepte stehen in einem Spannungsverhältnis zum klassischen Verständnis über die Bedeutung und die Entwicklung von Marken. Was heisst das für die Praxis?